Sonntag, 3. April 2016

Was macht HGH?



Human Growth Hormone (HGH) ist eine natürlich vorkommende Chemikalie, die in unserem Körper, die uns in Erwachsenengröße wachsen lässt. HGH ist ein Hormon namens Somatotropin und wird von der Hypophyse produziert. Wenn wir älter werden, verringern sich die Niveaus von HGH in unserem Körper. Manche Menschen wählen, HGH zu nehmen, den Alterungsprozess zu helfen, verlangsamen und länger gesund bleiben. Doch wie bei jedem Medikament können negative Nebenwirkungen auftreten.

Wesentliche

Von dem Moment an wir begriffen sind, unseren Körper zu wachsen beginnen. Die Hypophyse Releases HGH in unseren Blutkreislauf, unsere Zellen, Gewebe und Organe zu verursachen, größer zu werden. Das Hormon ist direkt verantwortlich, beispielsweise zur Erhöhung der Größe unserer Herzen als unsere Körper wachsen. HGH wird als der "König" von Hormonen bekannt. Es ist ein Zellengenerator, und wirkt auf den Körper mehr als jedes andere Hormon.

Altern

HGH steuert viele Organe und Funktionen, und stimuliert unser Körper die Fähigkeit, sich selbst zu reparieren. In unserem späten Teenager und Anfang der 20er Jahre, erreichen wir unsere erwachsenen Größe und die Produktion von HGH verlangsamt. An diesem Punkt beginnen unsere Körper weniger und weniger HGH jedes Jahr zu produzieren, weshalb unsere Haut schließlich absackt und Falten bilden. Es wird angenommen, dass gesundheitliche Probleme eskalieren, da wir wegen einem Mangel an HGH in unserem System ältere teilweise erhalten.

Erwachsene Verwenden

HGH ist legal in den Vereinigten Staaten und wird das Wachstum bei Kindern zu fördern und als Ergänzung für Erwachsene. Es wird angenommen, dass HGH nach unserem Körper die natürliche Produktion sinkt verwendet, wird uns helfen, unsere jugendlichen Stoffwechsel aufrechtzuerhalten, reduzieren Fett, Muskeln aufzubauen und verlangsamen den Alterungsprozess. Es ist sogar Männern zu helfen, mit sexueller Dysfunktion vorgeschrieben.


Das Hormon ähnelt Östrogen und Testosteron, und kann in einer Vielzahl von Möglichkeiten, wie ein Mundspray, Pillenform und Injektions genommen werden. Injections sind nur auf Rezept erhältlich und können sehr teuer sein. Darüber hinaus kann die Krankenversicherung die Kosten nicht decken, je nachdem, was Ihr Arzt verordnet HGH für. Oral Sprays und Pillen sind ohne Rezept erhältlich.

Nebeneffekte

Wie bei jeder Hormontherapie, haben Nebenwirkungen bestehen. Einige Nebenwirkungen, über die berichtet wurde, sind etwas kleinere, wie Gelenkschmerzen und allgemeine Schmerzen. Allerdings haben einige Leute HGH unter schwereren Problemen berichtet, wie Bluthochdruck, unregelmäßigen Wachstum von Knochen und Knorpel.

HGH ist meist vorgeschriebene vorübergehend mit der Korrektur der hormonellen Ungleichgewicht zu helfen und ist nicht über einen langen Zeitraum genommen werden soll. Die Nebenwirkungen von kurzfristigen Einsatz gefunden wurden hauptsächlich die Retention von Flüssigkeit und Gelenkschmerzen und Schwellungen zu sein.

Ärzte warnen vor das Hormon für längere Zeit einnehmen, da es möglich ist, dass die erhöhte Menge an HGH im Blut der Hypophyse Somatotropin zu stoppen verursachen könnte. Es gibt einige Spekulationen, dass die Hypophyse sogar ganz schließen konnte nach unten.

Warnungen

Fragen Sie Ihren Arzt vor der Einnahme HGH. Ihr Arzt kann andere Vorschläge für Ihre Gesundheit Ziele. Wenn Ihr Arzt HGH vorschreibt, stellen viele Fragen und tun Sie Ihre Forschung. Nehmen Sie keine Arzneimittel oder Medizin, bis Sie die Konsequenzen verstehen und wissen, was im Hinblick auf mögliche Nebenwirkungen zu suchen.

Samstag, 2. April 2016

HGH Nebenwirkungen bei Frauen



Das menschliche Wachstumshormon, HGH, ist natürlich in der Hypophyse des Gehirns produziert. HGH ist ein Protein-ähnliche Substanz, die für die Entwicklung der Knochen bei Frauen und Männern verantwortlich ist, von der Geburt bis zum Erwachsenenalter. Kinder und Erwachsene, die die ausreichende Menge von HGH fehlt in Gefahr sind, können Hormonstörungen im Zusammenhang mit ihrem Wachstum, so nimmt eine von Menschen gemachte Version von HGH Entwicklung Mängel zu verbessern. Es gibt jedoch gewisse Risiken im Zusammenhang mit HGH nehmen.

Die FDA

HGH wurde von der Federal Drug Administration genehmigt auf bestimmte Bedingungen, wie Hormonmangel zu behandeln, wo die Knochen nicht richtig entwickeln (zum Beispiel Kleinwuchs bei Kindern, Männern und Frauen). HGH wurde auch bestätigt worden bei der Behandlung von erwachsenen Kurzdarmsyndrom und HIV und AIDS-Patienten verwendet werden.

Schädliche Nebenwirkungen

HGH kann dazu führen, Frauen hohe Glukose und Cholesterinspiegel zu haben, in den Armen und Beinen Schwellungen, Gelenk- und Muskelschmerzen, und Schwächung der Muskeln. HGH kann auch Frauen das Risiko von Herzerkrankungen und Diabetes erhöhen.

Nützliche Nebenwirkungen

HGH wurde gemunkelt, die Zeichen des Alterns rückgängig zu machen. Einige der Nebenwirkungen, die Frauen gefunden haben, von Vorteil sind: Fettreduktion, Faltenreduktion, Verdickung der Haut und eine Erhöhung der Energieniveaus. Doch nach Dr. Neal Reisman, ein Rechtsanwalt und der Interimschef der plastischen Chirurgie in St. Lukes, mit HGH für etwas anderes als eine Krankheit zu behandeln oder eine anerkannte Erkrankung ist illegal. Die FDA hat nicht das menschliche Wachstumshormon für die Verwendung von anti-aging zugelassen.

Überlegungen

Wenn Sie eine HGH Injektion erhalten, durchlaufen Sie im Wesentlichen die Hormonersatztherapie. Das Verfahren ist völlig legal, wenn Sie ein berechtigtes Hormonmangel haben, und Sie können es beweisen. Hypoglykämie, Akromegalie, Ödeme und Karpaltunnel-Syndrom: Sie jedoch bestimmte Nebenwirkungen wie folgt leiden kann dazu führen, werden mit zu viel HGH injiziert. Wenn eine Frau HGH für Bodybuilding verwendet, die illegal ist, ist sie in Gefahr, einen erweiterten Bauch zu entwickeln.

Somatropin

Somatropin ist eine von Menschen gemachte Version von HGH. Bevor Sie eine synthetische Version von HGH einnehmen, sollten Sie Ihren Arzt irgendwelcher Vorerkrankungen informieren Sie haben können, (wie Allergien, Atemprobleme, Operationen oder Krebserkrankungen). Um Ihre Chancen zu verringern eine negative Reaktion auf die synthetische Version von HGH zu haben, sollten Sie Ihren Arzt zu aktualisieren auf alle Medikamente, die Sie derzeit nehmen.

Ist Human Growth Hormone sicher?

Menschliches Wachstumshormon oder HGH, ist eine natürlich vorkommende Substanz, die in den menschlichen Körper. Es wurde vor kurzem in der Popularität als eine Möglichkeit gewonnen Muskeln, weniger Körperfett und Reverse den Alterungsprozess zu bauen. Diese Eigenschaften wurden nicht gründlich untersucht worden, und es gibt viele mögliche Nebenwirkungen und Risiken bei der Verwendung von HGH ohne eine medizinische Notwendigkeit. Derzeit ist HGH als Injektion verfügbar und nur mit der Verschreibung eines Arztes.

Produktion

Die Hypophyse produziert HGH Wachstum in der Kindheit zu stimulieren. HGH hilft auch, die Gesundheit während des gesamten Lebens zu halten, aber die Produktion beginnt im mittleren Alter zu schwinden. Viele Menschen glauben, dass die körpereigene Produktion Ergänzung von Wachstumshormonen zu dieser Zeit verlangsamen oder den Alterungsprozess umkehren.

Vorteile

Personen mit einem Mangel an HGH, die nicht durch die normale Alterung verursacht wird, kann aus Supplementierung profitieren. Injektionen von HGH kann auch Menschen helfen, die sind Muskelschwund aufgrund von AIDS zu erfahren. Einige der Vorteile dieses Hormons sind Muskelmasse und Knochendichte erhöht, sowie erhöhte Ausdauer. Die langfristigen Ergebnisse für Personen ohne medizinische Notwendigkeit sind nicht bekannt.

Nebeneffekte

Personen ohne Hormonmangel kann aus der Injektion von HGH Nebenwirkungen auftreten. Sie können Muskel- und Gelenkschmerzen sowie Schwellungen der Arme und Beine zu erleben. Männer, die HGH verwenden, und die ansonsten gesund, auftreten können Gynäkomastie, die eine Vergrößerung des Brustgewebes ist. Aufgrund der mangelnden Langzeitstudien über die Verwendung von HGH in gesunden Erwachsenen, ist es nicht bekannt, ob die Nebenwirkungen dauerhaft sind.

scams

Viele Web-Seiten behaupten, HGH in Form von Tabletten für den Verkauf an den unvorsichtigen Verbraucher zu bieten. Ebenfalls erhältlich sind Pillen, die die Hypophyse zur Freigabe HGH zu verursachen behaupten. Diese Forderungen wurden nicht bewertet, und es gibt keine Beweise dafür, dass sie wahr sind.

Überlegungen

Neben der unmittelbaren Nebenwirkungen können HGH das Risiko für andere Erkrankungen zu erhöhen. Erwachsene, die nicht von einem Hormonmangel leiden, und nehmen HGH können ihr Risiko für Diabetes und Herzerkrankungen erhöhen. HGH-Therapie kann auch sehr teuer sein und darf nicht durch eine Versicherung abgedeckt werden.

Donnerstag, 31. März 2016

Wachstumshormon -Diät



Das menschliche Wachstumshormon-Diät ist eine umstrittene Methode Gewichtsverlust, in dem die dieter mit hCG täglich injiziert wird. HCG ist die Abkürzung für für Human Choriogonadotropin, das Hormon, das von Frauen in den frühen Stadien der Schwangerschaft produziert.

Wie es funktioniert

Während des ersten Trimesters der Schwangerschaft, kann das Hormon hCG das Körperfett und Vitamine in die neugebildeten Plazenta zu mobilisieren. Wenn es als ein Gewichtsverlust Werkzeug in nicht-schwangeren Diät verwendet, signalisiert das Hormon den Hypothalamus auf Muskel zu halten und beginnen Fett zu vergießen. Es ist aus 500 bis 700 Kalorien pro Tag in Verbindung mit einer sehr kalorienarmen Diät verwendet.

Sehr Low Calorie Diet

Während der ersten beiden Tage der Diät werden die Teilnehmer sollten große Mengen an Kalorien zu essen, in Höhe von insgesamt 3.000 bis 5.000 Kalorien. Während dieser Phase injiziert der dieter das Hormon hCG. Die große Menge an Kalorien wird gesagt, das hormonelle Prozess anzukurbeln. Ab dem dritten Tag muss der Teilnehmer zu einer sehr strengen 500 bis 700 Kalorien-Diät einhalten. Alle verarbeiteten Lebensmitteln, Mehl und Zucker sind verboten.

Beispielmenü

Am Morgen wird die dieter Kaffee und Tee mit einem Esslöffel fettfreie Milch erlaubt. Süßstoff zugesetzt werden, falls gewünscht; Zucker ist nicht zulässig. Das Mittag- und Abendessen sollte bestehen jeweils aus einem Teil von magerem Fleisch (etwa die Größe Ihrer Handfläche) zusammen mit einem niedrigen glykämischen Gemüse. Zum Nachtisch, eine Zitrus können niedrig-glykämischen Frucht verzehrt werden.

Übung

Anstrengende Übung wird während dieser Diät empfohlen, obwohl sanfte Yoga oder zu Fuß kann bis zu 30 Minuten pro Tag geführt werden.

Nebeneffekte

Das menschliche Wachstumshormon-Diät ist umstritten, und viele Nebenwirkungen haben wie Depressionen, Kopfschmerzen und Blutgerinnsel zu verzeichnen. Bevor auf jeder Diät einsteigen, überprüfen Sie mit Ihrem Arzt.

Was sind HGH Nebenwirkungen?

HGH oder menschliches Wachstumshormon, ist eine Chemikalie von der Hypophyse produziert, die für den Körper zu wachsen und reifen benötigt wird. Wenn zu wenig HGH in den prägenden Jahren produziert wird, kann das Ergebnis Kleinwüchsigkeit oder andere Bedingungen geknüpft werden. Man kann auch Verdünnung der Haut, Fett zu erhöhen und zu einer Abnahme der Muskelmasse zu erleben. 

Mit zu viel HGH, Gigantismus oder Akromegalie (Vergrößerung der Hände, Füße und Gesicht) können die Folge sein. Synthetische HGH ist manchmal vorgeschriebenen helfen Bedingungen zu behandeln, die in nicht genug von HGH-Produktion im Körper führen. Es gibt jedoch auch Nebenwirkungen, die berücksichtigt werden sollten.

Häufige Nebenwirkungen

Zwei der am häufigsten verwendeten HGH Nebenwirkungen sind Gelenkschmerzen und Wassereinlagerungen. Diese Nebenwirkungen können jedoch in ihrer Schwere zu vermindern durch das menschliche Wachstumshormon Dosierungs reduzieren. Studien werden durchgeführt, um die Nebenwirkungen von HGH für Kinder, Erwachsene und Personen im fortgeschrittenen Alter zu bestimmen. Erwachsene und Kinder, die ein menschliches Wachstumshormon-Mangel haben und sind mit einem HGH Rezept behandelt in der Regel keine größeren HGH Nebenwirkungen leiden.

Bauchauftreibung

HGH kann den Magen verursachen einen aufgeblähten Aussehen zu haben. Dies ist am wahrscheinlichsten auftreten, wenn HGH zum Zweck der Bodybuilding genommen wird. Allerdings ist Abdomens ungewöhnlich, wenn genommen, wie vorgeschrieben.

Acromeglia

Acromeglia ist ein Zustand, in anormales Wachstum von Knochen führt. Acromeglia ist nicht speziell durch menschliche Wachstumshormon verursacht. Allerdings kann HGH die Entwicklung von Acromeglia bei manchen Menschen zu beschleunigen, vor allem für diejenigen, eher geneigt, die Krankheit zu entwickeln.

Karpaltunnelsyndrom

Das Karpaltunnelsyndrom tritt auf, wenn ein Nerv am Handgelenk eingeklemmt wird, was zu Schmerzen führen kann, Kribbeln, Schwäche und die Unfähigkeit, voll Objekte in der betroffenen Hand greifen. Wenn das menschliche Wachstumshormon ist nicht so gerichtet, Karpaltunnelsyndrom genommen als HGH Nebenwirkung auftreten kann.

hypoglycemia

Das Gegenteil von Diabetes Hypoglykämie bezeichnet. Mit Diabetes, gibt es nicht genügend Insulin für den Körper, die dann gefährlich und hohe Zuckerspiegel verursacht. Mit Hypoglykämie, es ist jedoch eine hohe Menge an Insulin und nicht genügend Glucose. Diejenigen unter menschliche Wachstumshormon kann von Hypoglykämie leiden aufgrund der Tatsache, daß die Menge an Insulin in den Körper als ein Nebeneffekt der HGH steigt.

Nebenwirkungen bei gesunden Menschen

Für gesunde Erwachsene, die das menschliche Wachstumshormon nehmen, können unerwünschte Nebenwirkungen auftreten. Einer dieser potentiellen HGH Nebenwirkungen ist Gelenkschmerzen, die Arthritis ähnlich ist und sich entwickeln können, wenn die Gelenke Wasser behalten. 

Auch kann eine Person Muskelschmerzen. Für gesunde Menschen, die HGH nehmen, können Gynäkomastie auftreten, was eine Erhöhung der Wachstum des Brustgewebes ist. Eine weitere mögliche HGH Nebenwirkung bei gesunden Erwachsenen ist Schwellungen der Arme und Beine aufgrund von Wassereinlagerungen.