Donnerstag, 31. März 2016

Wachstumshormon -Diät



Das menschliche Wachstumshormon-Diät ist eine umstrittene Methode Gewichtsverlust, in dem die dieter mit hCG täglich injiziert wird. HCG ist die Abkürzung für für Human Choriogonadotropin, das Hormon, das von Frauen in den frühen Stadien der Schwangerschaft produziert.

Wie es funktioniert

Während des ersten Trimesters der Schwangerschaft, kann das Hormon hCG das Körperfett und Vitamine in die neugebildeten Plazenta zu mobilisieren. Wenn es als ein Gewichtsverlust Werkzeug in nicht-schwangeren Diät verwendet, signalisiert das Hormon den Hypothalamus auf Muskel zu halten und beginnen Fett zu vergießen. Es ist aus 500 bis 700 Kalorien pro Tag in Verbindung mit einer sehr kalorienarmen Diät verwendet.

Sehr Low Calorie Diet

Während der ersten beiden Tage der Diät werden die Teilnehmer sollten große Mengen an Kalorien zu essen, in Höhe von insgesamt 3.000 bis 5.000 Kalorien. Während dieser Phase injiziert der dieter das Hormon hCG. Die große Menge an Kalorien wird gesagt, das hormonelle Prozess anzukurbeln. Ab dem dritten Tag muss der Teilnehmer zu einer sehr strengen 500 bis 700 Kalorien-Diät einhalten. Alle verarbeiteten Lebensmitteln, Mehl und Zucker sind verboten.

Beispielmenü

Am Morgen wird die dieter Kaffee und Tee mit einem Esslöffel fettfreie Milch erlaubt. Süßstoff zugesetzt werden, falls gewünscht; Zucker ist nicht zulässig. Das Mittag- und Abendessen sollte bestehen jeweils aus einem Teil von magerem Fleisch (etwa die Größe Ihrer Handfläche) zusammen mit einem niedrigen glykämischen Gemüse. Zum Nachtisch, eine Zitrus können niedrig-glykämischen Frucht verzehrt werden.

Übung

Anstrengende Übung wird während dieser Diät empfohlen, obwohl sanfte Yoga oder zu Fuß kann bis zu 30 Minuten pro Tag geführt werden.

Nebeneffekte

Das menschliche Wachstumshormon-Diät ist umstritten, und viele Nebenwirkungen haben wie Depressionen, Kopfschmerzen und Blutgerinnsel zu verzeichnen. Bevor auf jeder Diät einsteigen, überprüfen Sie mit Ihrem Arzt.

Was sind HGH Nebenwirkungen?

HGH oder menschliches Wachstumshormon, ist eine Chemikalie von der Hypophyse produziert, die für den Körper zu wachsen und reifen benötigt wird. Wenn zu wenig HGH in den prägenden Jahren produziert wird, kann das Ergebnis Kleinwüchsigkeit oder andere Bedingungen geknüpft werden. Man kann auch Verdünnung der Haut, Fett zu erhöhen und zu einer Abnahme der Muskelmasse zu erleben. 

Mit zu viel HGH, Gigantismus oder Akromegalie (Vergrößerung der Hände, Füße und Gesicht) können die Folge sein. Synthetische HGH ist manchmal vorgeschriebenen helfen Bedingungen zu behandeln, die in nicht genug von HGH-Produktion im Körper führen. Es gibt jedoch auch Nebenwirkungen, die berücksichtigt werden sollten.

Häufige Nebenwirkungen

Zwei der am häufigsten verwendeten HGH Nebenwirkungen sind Gelenkschmerzen und Wassereinlagerungen. Diese Nebenwirkungen können jedoch in ihrer Schwere zu vermindern durch das menschliche Wachstumshormon Dosierungs reduzieren. Studien werden durchgeführt, um die Nebenwirkungen von HGH für Kinder, Erwachsene und Personen im fortgeschrittenen Alter zu bestimmen. Erwachsene und Kinder, die ein menschliches Wachstumshormon-Mangel haben und sind mit einem HGH Rezept behandelt in der Regel keine größeren HGH Nebenwirkungen leiden.

Bauchauftreibung

HGH kann den Magen verursachen einen aufgeblähten Aussehen zu haben. Dies ist am wahrscheinlichsten auftreten, wenn HGH zum Zweck der Bodybuilding genommen wird. Allerdings ist Abdomens ungewöhnlich, wenn genommen, wie vorgeschrieben.

Acromeglia

Acromeglia ist ein Zustand, in anormales Wachstum von Knochen führt. Acromeglia ist nicht speziell durch menschliche Wachstumshormon verursacht. Allerdings kann HGH die Entwicklung von Acromeglia bei manchen Menschen zu beschleunigen, vor allem für diejenigen, eher geneigt, die Krankheit zu entwickeln.

Karpaltunnelsyndrom

Das Karpaltunnelsyndrom tritt auf, wenn ein Nerv am Handgelenk eingeklemmt wird, was zu Schmerzen führen kann, Kribbeln, Schwäche und die Unfähigkeit, voll Objekte in der betroffenen Hand greifen. Wenn das menschliche Wachstumshormon ist nicht so gerichtet, Karpaltunnelsyndrom genommen als HGH Nebenwirkung auftreten kann.

hypoglycemia

Das Gegenteil von Diabetes Hypoglykämie bezeichnet. Mit Diabetes, gibt es nicht genügend Insulin für den Körper, die dann gefährlich und hohe Zuckerspiegel verursacht. Mit Hypoglykämie, es ist jedoch eine hohe Menge an Insulin und nicht genügend Glucose. Diejenigen unter menschliche Wachstumshormon kann von Hypoglykämie leiden aufgrund der Tatsache, daß die Menge an Insulin in den Körper als ein Nebeneffekt der HGH steigt.

Nebenwirkungen bei gesunden Menschen

Für gesunde Erwachsene, die das menschliche Wachstumshormon nehmen, können unerwünschte Nebenwirkungen auftreten. Einer dieser potentiellen HGH Nebenwirkungen ist Gelenkschmerzen, die Arthritis ähnlich ist und sich entwickeln können, wenn die Gelenke Wasser behalten. 

Auch kann eine Person Muskelschmerzen. Für gesunde Menschen, die HGH nehmen, können Gynäkomastie auftreten, was eine Erhöhung der Wachstum des Brustgewebes ist. Eine weitere mögliche HGH Nebenwirkung bei gesunden Erwachsenen ist Schwellungen der Arme und Beine aufgrund von Wassereinlagerungen.