Samstag, 2. April 2016

HGH Nebenwirkungen bei Frauen



Das menschliche Wachstumshormon, HGH, ist natürlich in der Hypophyse des Gehirns produziert. HGH ist ein Protein-ähnliche Substanz, die für die Entwicklung der Knochen bei Frauen und Männern verantwortlich ist, von der Geburt bis zum Erwachsenenalter. Kinder und Erwachsene, die die ausreichende Menge von HGH fehlt in Gefahr sind, können Hormonstörungen im Zusammenhang mit ihrem Wachstum, so nimmt eine von Menschen gemachte Version von HGH Entwicklung Mängel zu verbessern. Es gibt jedoch gewisse Risiken im Zusammenhang mit HGH nehmen.

Die FDA

HGH wurde von der Federal Drug Administration genehmigt auf bestimmte Bedingungen, wie Hormonmangel zu behandeln, wo die Knochen nicht richtig entwickeln (zum Beispiel Kleinwuchs bei Kindern, Männern und Frauen). HGH wurde auch bestätigt worden bei der Behandlung von erwachsenen Kurzdarmsyndrom und HIV und AIDS-Patienten verwendet werden.

Schädliche Nebenwirkungen

HGH kann dazu führen, Frauen hohe Glukose und Cholesterinspiegel zu haben, in den Armen und Beinen Schwellungen, Gelenk- und Muskelschmerzen, und Schwächung der Muskeln. HGH kann auch Frauen das Risiko von Herzerkrankungen und Diabetes erhöhen.

Nützliche Nebenwirkungen

HGH wurde gemunkelt, die Zeichen des Alterns rückgängig zu machen. Einige der Nebenwirkungen, die Frauen gefunden haben, von Vorteil sind: Fettreduktion, Faltenreduktion, Verdickung der Haut und eine Erhöhung der Energieniveaus. Doch nach Dr. Neal Reisman, ein Rechtsanwalt und der Interimschef der plastischen Chirurgie in St. Lukes, mit HGH für etwas anderes als eine Krankheit zu behandeln oder eine anerkannte Erkrankung ist illegal. Die FDA hat nicht das menschliche Wachstumshormon für die Verwendung von anti-aging zugelassen.

Überlegungen

Wenn Sie eine HGH Injektion erhalten, durchlaufen Sie im Wesentlichen die Hormonersatztherapie. Das Verfahren ist völlig legal, wenn Sie ein berechtigtes Hormonmangel haben, und Sie können es beweisen. Hypoglykämie, Akromegalie, Ödeme und Karpaltunnel-Syndrom: Sie jedoch bestimmte Nebenwirkungen wie folgt leiden kann dazu führen, werden mit zu viel HGH injiziert. Wenn eine Frau HGH für Bodybuilding verwendet, die illegal ist, ist sie in Gefahr, einen erweiterten Bauch zu entwickeln.

Somatropin

Somatropin ist eine von Menschen gemachte Version von HGH. Bevor Sie eine synthetische Version von HGH einnehmen, sollten Sie Ihren Arzt irgendwelcher Vorerkrankungen informieren Sie haben können, (wie Allergien, Atemprobleme, Operationen oder Krebserkrankungen). Um Ihre Chancen zu verringern eine negative Reaktion auf die synthetische Version von HGH zu haben, sollten Sie Ihren Arzt zu aktualisieren auf alle Medikamente, die Sie derzeit nehmen.

Ist Human Growth Hormone sicher?

Menschliches Wachstumshormon oder HGH, ist eine natürlich vorkommende Substanz, die in den menschlichen Körper. Es wurde vor kurzem in der Popularität als eine Möglichkeit gewonnen Muskeln, weniger Körperfett und Reverse den Alterungsprozess zu bauen. Diese Eigenschaften wurden nicht gründlich untersucht worden, und es gibt viele mögliche Nebenwirkungen und Risiken bei der Verwendung von HGH ohne eine medizinische Notwendigkeit. Derzeit ist HGH als Injektion verfügbar und nur mit der Verschreibung eines Arztes.

Produktion

Die Hypophyse produziert HGH Wachstum in der Kindheit zu stimulieren. HGH hilft auch, die Gesundheit während des gesamten Lebens zu halten, aber die Produktion beginnt im mittleren Alter zu schwinden. Viele Menschen glauben, dass die körpereigene Produktion Ergänzung von Wachstumshormonen zu dieser Zeit verlangsamen oder den Alterungsprozess umkehren.

Vorteile

Personen mit einem Mangel an HGH, die nicht durch die normale Alterung verursacht wird, kann aus Supplementierung profitieren. Injektionen von HGH kann auch Menschen helfen, die sind Muskelschwund aufgrund von AIDS zu erfahren. Einige der Vorteile dieses Hormons sind Muskelmasse und Knochendichte erhöht, sowie erhöhte Ausdauer. Die langfristigen Ergebnisse für Personen ohne medizinische Notwendigkeit sind nicht bekannt.

Nebeneffekte

Personen ohne Hormonmangel kann aus der Injektion von HGH Nebenwirkungen auftreten. Sie können Muskel- und Gelenkschmerzen sowie Schwellungen der Arme und Beine zu erleben. Männer, die HGH verwenden, und die ansonsten gesund, auftreten können Gynäkomastie, die eine Vergrößerung des Brustgewebes ist. Aufgrund der mangelnden Langzeitstudien über die Verwendung von HGH in gesunden Erwachsenen, ist es nicht bekannt, ob die Nebenwirkungen dauerhaft sind.

scams

Viele Web-Seiten behaupten, HGH in Form von Tabletten für den Verkauf an den unvorsichtigen Verbraucher zu bieten. Ebenfalls erhältlich sind Pillen, die die Hypophyse zur Freigabe HGH zu verursachen behaupten. Diese Forderungen wurden nicht bewertet, und es gibt keine Beweise dafür, dass sie wahr sind.

Überlegungen

Neben der unmittelbaren Nebenwirkungen können HGH das Risiko für andere Erkrankungen zu erhöhen. Erwachsene, die nicht von einem Hormonmangel leiden, und nehmen HGH können ihr Risiko für Diabetes und Herzerkrankungen erhöhen. HGH-Therapie kann auch sehr teuer sein und darf nicht durch eine Versicherung abgedeckt werden.